Eine wunderschöne Parkanlage

Steckbrief

Gartengröße: 800qm
Projektdauer: 3 Wochen

Auf dem Gelände des ehemaligen Klosters entstand anlässlich des 100sten Geburtstages ein Klostergarten, der in Stil und Form dem klassischen Bauerngarten ähnelt.
Er zeichnet sich unter anderem durch eine strenge Symmetrie und einen zentralen Mittelpunkt aus.

Die historische Klostermauer bietet hier den idealen Hintergrund der Anlage. In drei Wochen bauten wir den Garten innerhalb der bereits vorher angepflanzten Hainbuchenhecke. Die behindertengerechten Wege wurden von Grauwacke Großpflaster eingefasst, das sich farblich in der Mauer widerspiegelt.