Die perfekte Kombination aus Ästhetik und Puristik

Steckbrief

Gartengröße: 150 qm
Projektdauer: 3 Wochen

Die Ausgangsbasis war eine Rasenfläche, hier wurde der Mutterboden abgetragen und mit Schotter gemischt. Anschließend wurde ein Kunststoff-Vlies auf die Oberfläche gelegt. Das Vlies erfüllt mehrere Funktionen: Zum einen verhindert es, dass der Kies- oder Splitt in den Untergrund einsinkt, zum anderen hemmt es das Unkrautwachstum.

Für eine Bepflanzung des Kiesgartens ist einiges zu beachten. Eine klassische Steppenlandschaft zeichnet sich durch eine lockere, wie zufällig erscheinende Bepflanzung aus. Lücken sind erlaubt und lockern das Pflanzenbild auf. Das Spiel mit unterschiedlichen Höhen und Strukturen bewirkt, dass der Garten sehr natürlich wirkt.